TTV Garsten News


Beginn der 2019/2020 ab September 2019

Team Tag Uhrzeit Gegner Heim  
1 ab Sept. 2019

 19:30 Uhr

 

 

 

 

 
2 ab Sept.2019  19:30 Uhr  

 

 

           


Bericht  zur  9. Frühjahresrunde der OÖ.  Herbst-Meisterschaft 2019

Mannschaft  1 –  1:9 Niederlage – Regionalklasse Steyr Umgebung /LL (431) – Tabellenplatz 5

  

Die letzte Meisterschaftsrunde auswärts gegen St. Valentin 1 beendete das Team 1 mit einer Niederlage. Da es beim Gegner noch um eine Platzierung auf Platz 2 ging,  traten sie auch deshalb sehr ambitioniert und in voller Besetzung an. Bei den Garstnern wurde hingegen das Spiel etwas lockerer genommen, weil man das Saisonziel – Klassenerhalt nach dem Aufstieg – mit einem ausgezeichneten Rang 5 in der Tabelle bereits erreicht hatte. Den einzigen Sieg erzielte Johannes Wühl gegen Sollberger Rene mit 3:1. Zum Saisonende hat es Christoph Weizenauer in der Einzelrangliste mit Platz 10 unter die Top Ten geschafft – dicht gefolgt von Johannes Wühl mit Platz 12. Weiters belegen Fabian Bichler Rang 19, Christian Humer Rang 25 und Paul Doppelbauer Rang 36 unter 50 Tischtennsispielern die mehr als drei Einsätze in der Saison hatten.

 

Aufgrund der gesteckten Zielvorgabe kann man mit Platz fünf unter zehn Mannschaften als Aufsteiger der Saison sehr zufrieden sein und mit Freude in die kommende Saison 2019/2020 blicken.

 

Nächste Runde:  ab der dritten Septemberwoche 2019

 

 + ZU DEN ERGEBNISSEN...


Mannschaft  2 – 9:2 Sieg  – Bezirksklasse Steyr Umgebung Süd (632) – Tabellenplatz Nr. 1 - Meister

 

Mit einer Flasche Sekt wurde unsere zweite Mannschaft in der letzten Runde auswärts von Trattenbach 3 freundlich empfangen. Diese wurde mit der Gratulation zum Meistertitel übergeben, der mit der Begrüßung der Partie feststand, denn unser Team konnte vom ersten Tabellenplatz nicht mehr eingeholt werden. Michael Schwaiger, Alex Zist, Norbert Bachl, Roland Pollak und Hartmuth Wilhelm wollten aber auch an diesem Abend nicht nur den Titel feiern, sondern auch ihr Bestes geben und gewinnen. So startete Roland gleich klar mit einem 3:0 gegen Günther Schwarzlmüller. Nicht so rund lief es bei Norbert gegen Heinz Strohschneider, sodass er sich 0:3 geschlagen geben musste. Da auch Alex gegen Nedzad Museljic 3:0 und Michael gegen Walter Großauer 3:1 gewinnen konnten, lief es bereits wieder sehr gut für uns. Klare Sache waren wieder die beiden Doppel, denn Hartmuth und Alex sowie Michael und Roland gewannen in gewohnter Manier beide Spiele. Hartmuth hat damit alle seine Doppeleinsätze in dieser Meisterschaft gewonnen. Mit 5:1 ging es daher weiter. Spannend verlief die Begegnung zwischen Roland und Heinz Strohschneider, wobei Roland im fünften Satz im Nachspiel erfolgreich war. Norbert  gewann seine Partie klar gegen  Günter Schwarzlmüller und auch Michael war gegen Nedzad Museljic ebenso erfolgreich. Die letzte Partie des Abends musste zwar Alex als zweiter Sieger mit 0:3 gegen Walter Großauer beenden, doch der 8:2 Auswärtserfolg stand bereits fest. Mit 17 Siegen aus 18 Runden und einem Spielverhältnis von 155:32 konnte unsere Mannschaft den Meistertitel in der BezirksklasseSteyr Umgebung Süd fixieren. Besonders erfreulich ist auch der Umstand, dass Michael Einzelranglistenerster wurde. Auch die Doppelwertung ging klar an uns. Mit den Plätzen 3 für Alex, 5 für Roland und 6 für Norbert konnten sich alle Spieler an der Spitze platzieren.

 

Zu diesem erfreulichen Saisonergebnis halfen auch Hannes Friedrich mit drei Einsätzen und Harald Fraisl mit seinen Anfeuerungen zuhause und auswärts mit.

 

Wir gratulieren sehr herzlich

 

Nächste Runde:  ab der dritten Septemberwoche 2019

 

 + ZU DEN ERGEBNISSEN...

Vereinsmeisterschaft beim TTV Garsten 2018

 

Vereinsmeister 2018:

 

Johannes Wühl

Bei der am 17. u. 21.09.2018 abgehaltenen Vereinsmeisterschaft gewann Johannes Wühl vor Paul Doppelbauer und Christoph Weizenauer

    Wir gratulieren herzlich